Jeroen Erosie


Biografie

Der unter dem Künstlernamen Erosie1 bekannte Künstler Jeroen Heeman hat seit seiner Jugend im Graffiti seine Ausdrucksform gefunden. Nach seiner künstlerischen Ausbildung und seiner Tätigkeit als Grafik Designer und Illustrator fliessen nun immer neue Komponenten in seine Arbeiten ein.

Weltberühmt sind seine Circle-Tags und gerne verewigt er sich noch mit seinen konzeptionellen Graffitis auf Häuserwänden.2 Sein grafischer Stil ist dabei genauso zu einem Markenzeichen geworden wie seine bestimmte Art Farben zu komponieren. Jeroen Erosies Murals schmücken heute diverse Stadtbilder zahlreicher Orte in Europa.

  1. Erosie online: http://www.erosie.net
  2. Circle-Tag Videomitschnitt https://vimeo.com/48943758


Ausstellungen

'Mapping the city', Gruppenausstellung im Somerset House, London. 2015

'Memories of places I have never been', Einzelausstellung in der Nina Sagt, Düsseldorf. 2014

'Artmossphere Biennale Moscow' Gruppenausstellung in Moskau, Russia. 2014

'Hot Docks 02', Gruppenausstellung bei Namura CCO Osaka, Japan. 2012

'Implosion', Einzelausstellung in der Galerie Immanence, Paris. 2012

'Horror Vacui', Einzelausstellung in der Galerie A Part, Grenoble. 2009




© 2015 Ninasagt