Ninasagt – Paniktotem, ansicht-7

Paniktotem

Nadine Redlich

14.05.2016 – 18.06.2016

'In ihrer lang erwarteten Einzelausstellung mit dem Titel ‚Paniktotem‘ rupft Nadine Redlich einen bunten Blumenstrauß aus Gefühlen (z.B. Angst, Lethargie, Stress, Panik, Resignation) auseinander. Jeder, der zumindest mit einem Gefühl in der vorausgegangenen Klammer etwas anfangen kann, wird große Freude beim Betrachten der Ergebnisse von Redlichs intensiver Auseinandersetzung in Form von Illustrationen, Comics und Keramik haben. Das kann ich ihnen als Angstpatient versprechen.'
Text von Max Kersting.

Nadine Redlich lebt und arbeitet als Cartoonistin in Düsseldorf. Nach ihren spannungslösenden Büchern ‚Ambient Comics‘ und ‚Am- bient Comics II‘ erscheint dieses Jahr ihr Stresswerk ‚Paniktotem‘ bei Rotopolpress.

Ninasagt – Paniktotem, ansicht-2

Ninasagt – Paniktotem, ansicht-3

Ninasagt – Paniktotem, ansicht-6

Ninasagt – Paniktotem, ansicht-4

Ninasagt – Paniktotem, ansicht-5

Ninasagt – Paniktotem, ansicht-8

Ninasagt – Paniktotem, ansicht




© 2015 Ninasagt