Ninasagt – Grab my hair and drag me home, toni-halonen-gallery-view-1

Grab my hair and drag me home

Toni Halonen

23.09.2017 – 21.10.2017

Die zweite Ausstellung des in Helsinki lebenden Künstlers Toni Halonen zeigt neue Ölgemälde und Papierstudien ab 2017. Seine Arbeiten erforschen die Veränderungen, wenn gegenständliche Bilder in eine abstrakte Bildebene zerfallen. Motive der Gemälde beziehen gleichermaßen Aspekte der Kunstgeschichte und der Popkultur ein. Sie tauchen langsam in mehreren Phasen der Malerei auf. Diese Ebenen sowie der Impasto fügen den Werken eine dritte, skulpturale Dimension hinzu.

Toni Halonen fokussierte sich zunächst, auf Musik, Architektur und Grafikdesign und konzentriert sich schließlich auf die bildende Kunst seit er an der Akademie der bildenden Künste, Universität der Künste Helsinki studiert.

Ninasagt – Grab my hair and drag me home, toni-halonen-gallery-view-2

Ninasagt – Grab my hair and drag me home, toni-halonen-gallery-view-3

Ninasagt – Grab my hair and drag me home, toni-halonen-gallery-view-4

Ninasagt – Grab my hair and drag me home, toni-halonen-gallery-view-5

Ninasagt – Grab my hair and drag me home, toni-halonen-gallery-view-6

Ninasagt – Grab my hair and drag me home, toni-halonen-gallery-view




© 2015 Ninasagt