Ninasagt – Landshapes, charlotte-klein

Landshapes

Charlotte Trounce

02.11.2019 – 03.12.2019

Landshapes ist eine fortlaufende Untersuchung von Naturräumen.
Vorlage sind Skizzen und Fotografien, die Charlotte Trounce während diverser Besuche in botanischen Gärten auf der ganzen Welt gesammelt hat - von London bis Kalifornien und Japan. Sie untersucht diese Räume als eine Reihe von Formen und Farben, experimentiert mit neuen Perspektiven und verschiedenen Medien wie Ölpastellen und Collagen.
Charlotte Trounce lebt als freie Illustratorin in London. Seit ihrem Abschluss am University College in Falmouth im Jahr 2011 arbeitete sie für Kunden wie die New York Times, Barbican, Art Fund und Penguin Books und deckte eine Vielzahl von Aufträgen ab, darunter Editorial, Werbung, Verlagswesen und Produktdesign. Neben ihrer kommerziellen Arbeit, entwickelt Charlotte Trounce ihre künstlerische Praxis durch persönliche Projekte und Ausstellungen.




© 2015 Ninasagt